Bürgerbeteiligung trägt Früchte: Kinderklinik bleibt

Langer Atem, Geduld und manchmal auch ein wenig Gelassenheit gehören offenkundig zu den Grunddisziplinen, die es in der Bürgerbeteiligung zum Neuen Hulsberg-Viertel braucht. Im März 2015 war man zuletzt zusammengekommen, um gemeinsam über das künftige Quartier und die aktuellen Planungsstände zu diskutieren. Zwei Monate später wurden im Rahmen der Bürgerschaftswahlen das Stadt- und Landesparlament neu gewählt. Nach Formierung einer neuen Landesregierung, der Einarbeitung Abgeordneter, die neu ins Parlament gezogen waren, und der Konstituierung der Stadtteilbeiräte und ihrer Ausschüsse war das politische Räderwerk in Bremen im Spätsommer 2015 so weit neu justiert, um in Gang zu kommen. „Parlamentswahlen sind nicht unbedingt Bürgerbeteiligungsbeschleuniger“, so kommentierte der Journalist und Moderator des Hulsberg-Podiums Otmar Willi Weber diese Sachlage.

(mehr …)

Bürgerforum Neues Hulsberg-Viertel am Mi, 11.03.2015

Mittwoch, 11. März 2015 um 18.00 Uhr
Gemeindesaal der Friedensgemeinde, Humboldtstr. 175

Das nächste öffentliche Forum zur Planung des Neuen Hulsberg-Viertels findet am Mittwoch, den 11.03.2015, um 18.00 Uhr statt. Veranstaltungsort ist der Gemeindesaal der Friedensgemeinde, Humboldtstraße 175, 28203 Bremen.
Alle Interessierten sind herzlich eingeladen. Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
Veranstalter sind der Senator für Umwelt, Bau und Verkehr und die Grundstücksentwicklung Klinikum Bremen-Mitte GmbH & Co. KG (GEG). (mehr …)

Standorte Quartiersgaragen – Arbeitsgespräch am 07.01.15

Am Mittwoch, den 7. Januar 2015, laden der Senator für Umwelt, Bau und Verkehr und die Grundstücksentwicklung Klinikum Bremen-Mitte zu einem Arbeitsgespräch zum Thema „Standorte Quartiersgaragen im Neuen Hulsberg-Viertel“ ein.

Die Veranstaltung beginnt um 17.30 Uhr. Veranstaltungsort ist der Konferenz- und Modellraum im Hause des Bauressorts, Contrescarpe 72, 1.OG, Raum 1.07. (mehr …)

Treffen der „BürgerInAktion Neues Hulsberg“ am 24.09.

ACHTUNG! NEUER TREFFPUNKT!
Betriebsratsgebäude Klinikum Mitte

Die “BürgerInAktion Neues Hulsberg” trifft sich
am Mittwoch, dem 24.09.2014,
um 19 Uhr,
im Betriebsratsgebäude des Klinikums Bremen-Mitte.

Tagesordnung
TOP 1 Organisatorisches
TOP 2 Zusammenfassung der Verwaltung „B-Plan-Werkstatt“
TOP 3 Verschiedenes

Treffen der „BürgerInAktion Neues Hulsberg“ am 23.07.

Die “BürgerInAktion Neues Hulsberg” trifft sich
am Mittwoch, dem 23.07.2014,
um 19 Uhr,
im Ortsamt Mitte/Östliche Vorstadt, Am Dobben 91.

Tagesordnung
TOP 1 Organisatorisches
TOP 2 Nachlese B-Plan-Werkstatt – Wie geht es weiter?
TOP 3 Verschiedenes

Beiräte beraten über Flüchtlingsunterkunft am Klinikum Bremen-Mitte

Die Beiräte Mitte und Östliche Vorstadt tagen

am kommenden Mo, 07.07.2014 um 19.00 Uhr
in der Aula der Schule an der Lessingstraße. Der Eingang ist an der St.-Jürgen-Straße.

Unter anderem wird über die Planungen beraten, im ehemaligen Verwaltungsgebäude des Klinikums-Bremen-Mitte eine Flüchtlingsunterkunft einzurichten.
Die Sitzung ist öffentlich. Vertreterinnen und Vertreter des Sozialressorts sind eingeladen.

B-Plan-Werkstatt am 11. und 12. Juli

Die nächste öffentliche Veranstaltung zur Planung des Neuen Hulsberg-Viertels wird eine besondere Bedeutung haben: Am Freitag, dem 11.07., abends von 18 – 20 Uhr und am Samstag, dem 12.07., tagsüber von 10.30 – 15 Uhr wird eine B-Plan-Werkstatt durchgeführt. Veranstaltungsort ist der Hörsaal im 4. OG der Inneren Medizin am Klinikum Bremen-Mitte. Die Innere Medizin ist das historische Klinikgebäude an der Ecke St.-Jürgen-Straße/Bismarckstraße. Der Eingang liegt an der St. Jürgen-Straße auf Höhe der Treskowstraße. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen. Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich. (mehr …)