Forum Neues Hulsberg-Viertel am Mo, 25.11.2013, 18:00

+++ ACHTUNG: Dieses Mal treffen wir uns direkt auf dem Klinikgelände, im Hörsaal der Inneren Medizin. +++

Am Mo, den 25.11.2013 um 18:00 findet das nächste öffentliche Forum zur Planung des Neuen Hulsberg-Viertels statt. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen.

Der diesmalige Veranstaltungsort, der Hörsaal der Inneren Medizin, befindet sich im 4. OG des historischen Klinikgebäudes (Haus 2) an der Ecke St. Jürgen-Straße/Bismarckstraße. Der Eingang liegt an der St. Jürgen-Straße auf Höhe der Treskowstraße.

Nach dem letzten Bürgerforum setzte bei vielen Akteuren eine längere Arbeitsphase ein. Der städtebauliche Rahmenplan wurde entsprechend der Juryempfehlungen und der fachlichen Belange weiter bearbeitet. Parallel dazu diskutierten Bürgerinnen und Bürger zahlreiche Angelegenheiten und Fragestellungen zur Planung des Neuen Hulsberg-Viertels.

Auf dem Forum sollen Erkenntnisse aus den Arbeitsprozessen der letzten Monate, Zwischenstände und Teilergebnisse ausgetauscht und gemeinsam erörtert werden. Außerdem möchten wir besprechen, wie und mit welchen Themen es im Beteiligungsprozess weitergehen könnte.

So sieht der Fahrplan für den 25.11. aus:
Begrüßung und Ausblick auf den Abend – Gesprächsrunde „Wer hat was gemacht? Und was ist als nächstes geplant?“ – Standortbestimmung im Projekt: Was wurde am städtebaulichen Entwurf überarbeitet? – Wie arbeiten wir in den kommenden Monaten zusammen? – Welche Themen sollen vertieft erötert werden? – Gemeinsame Arbeit am aktuellen städtebaulichen Entwurf: Fragen, Anregungen, Lob, Kritik,…

Der Abend wird arbeitsreich, es gibt viel zu besprechen und wir rechnen mit einem Veranstaltungsende gegen 21.00 Uhr.